CE-Kennzeichnung von im Brandfall aufschäumenden Produkten

Die im Brandfall aufschäumenden Produkte für brandabdichtende und brandhemmende Verwendungen der BASF Wolman GmbH Exterdens FB, Interdens F, Interdens Type 5, Interdens Type 15, Interdens Type 36 und Interdens Heatseal sind ab dem 01. August 2018 mit dem CE-Kennzeichen versehen.

Die CE-Kennzeichnung erfolgt auf Basis der für diese Produkte erwirkten europäischen technischen Bewertungen (ETAs) und hat den Vorteil, dass alle EU-Mitgliedsstaaten den Verkauf entsprechend gekennzeichneter Bauprodukte erlauben müssen und keine weiteren Kennzeichnungen oder Bescheinigungen für öffentliche Behörden erforderlich sind.

Die Leistungserklärung, welche zusammen mit der CE-Kennzeichnung bereitgestellt wird, hilft Kunden und Endanwendern sich der Leistung des Produkts zu vergegenwärtigen und das Produkt mit anderen Produkten zu vergleichen, die demselben technischen Konzept unterliegen.

Mit der CE-Kennzeichnung garantiert die BASF Wolman GmbH als Hersteller, dass die Leistung des verkauften Produkts den Angaben in der Leistungserklärung sowie der zugehörigen europäischen Spezifikation entspricht.

[07.08.2018]

Einloggen